Skip links

Agile Lokalisation mit TranslationStudio und Crowdin

Wir freuen uns über den neuen TranslationStudio Connector für Crowdin – eine Cloud-basierte Software für das Lokalisierungsmanagement, die Teams dabei hilft, global tätig zu werden und flexibel zu bleiben.

Es braucht nur wenige Klicks, um Übersetzungen mittels TranslationStudio und Crowdin durchzuführen. In Crowdin werden dezidierte Projekte angelegt, in welche Dokumente durch TranslationStudio importiert werden.

Crowdin - Einsatzbereit in wenigen Schritten

Crowdin Access Token erzeugen

Mit diesem Token kann TranslationStudio auf die Crowdin API zugreifen.

Crowdin Projekte anlegen

Es können soe viele Projekte angelegt werden, wie nötig. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ein Projekt pro Thema/Bereich oder pro Zielsprache gibt.

Crowdin Access Token Hinterlegen

und verfügbare Projekte laden.

Sprachen zuordnen

Das CMS nutzt andere Sprachkürzel als Crowdin. Diese Hürde wird über eine Sprachzuordnung gelöst, welches verfügbare Sprachen des CMS mit denen der Crowdin Plattform vergleicht und Zuordnungen vorschlägt.

Crowdin proejte TranslationStudio Quoten zuordnen

Diese Zordnung macht Crowdin Projekte TranslationStudio "bekannt" und von nun an können diese genutzt werden.

Fertige Dokumente werden automatisch von TranslationStudio heruntergeladen, sobald die Übersetzung und das Proofreading abgeschlossen sind. Weitere Informationen gibt es in unserer Online Dokumentation.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER TRANSLATIONSTUDIO

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner