Skip links

e-Spirit setzt in der Cloud auf TranslationStudio

Logo TranslationStudio

Seit Mitte 2019 ist TranslationStudio fester Bestandteil des FirstSpirit Cloudangebots.

Alle Vorteile auf einen Blick

01 01

Voller Funktionsumfang

TranslationStudio steht mit allen Connectoren zur Verfügung - neue Features und Connectoren sind sofort verfügbar.

02 02

Automatische Updates

In der FirstSpirit Cloud erfolgen Updates monatlich und zudem vollautomatisch.

03 03

Maschinelle Übersetzungen

Die maschinellen Übersetzungsservices von DeppL und AWS sind in der FirstSpirit Cloud inklusive (genaueres wird durch den Lizenzvertrag mit e-Spirit definiert).

In 4 Schritten zur Internationalisierung

TranslationStudio dem Projekt hinzufügen

Fügen Sie die Projektkomponente ihrem FirstSpirit Projekt hinzu.

TranslationStudio konfigurieren

Über die Projektkomponente können Sie die Connector konfigurieren, damit Ihr Translation Memory System genutzt wird.

Sprachzuordnungen festlegen

Definieren Sie die möglichen Sprachzuordnungen im Projekt, damit Ihre Redaktion direkt starten kann.

Arbeitsabläufe berechtigen

Legen Sie fest, welche Benutzer oder Gruppen Übersetzungsarbeiten auslösen können.

... und los geht's.

Wir haben auf den Brenntag-Websites weltweit 29 Sprachen, was dazu führte, dass die Übersetzung globaler Inhalte immer ein Problem darstellte. Das jetzt eingesetzte TranslationStudio ist hierbei eine unfassbare Erleichterung. Wir können nun auf Knopfdruck sagen „Übersetz mir Englisch mal in Italienisch und Spanisch!“. Das ist unheimlich gut und hilft uns sehr.​

Beate Gerhardt

Beate Gerhardt

Online Specialist Global Marketing ​

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner